Qualitätsrichtlinie

Das Management von PROGEL ENGINEERING Srl unter Bezugnahme auf seine Tätigkeit von:

Design, Entwicklung, Produktion, Unterstützung von Befehls-, Steuerungs-, Mess-, Erfassungs- und Datenübertragungssystemen.

hat diese „Qualitätspolitik“ als Zusammenfassung ihrer strategischen Ziele und Richtlinien definiert und verabschiedet, um die Entwicklung und das Wachstum des Unternehmens, der Mitarbeiter und der gesamten Organisation zu gewährleisten.

KUNDENORIENTIERUNG UND INTERESSIERTE PARTEIEN

Wir stellen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer externen, aber auch internen Kunden und aller relevanten Stakeholder in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

PRODUKTQUALITÄT UND TECHNONOLOGISCHE INNOVATION

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich ständig auf folgende Aspekte:

  • die Notwendigkeit für technologische Innovation unserer. Produkte, um die Kundenanforderungen bestmöglich zu erfüllen und auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein. </ li>
  • die Annahme aller Strategien, die erforderlich sind, um das, was konzipiert und umgesetzt wird, mit den geltenden verbindlichen Anforderungen in Einklang zu bringen und ein Höchstmaß an Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten.
  • Minderung des mit der Verwendung unserer Produkte verbundenen Risikos gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften auf ein Minimum und in jedem Fall ein vernachlässigbares Maß.

Management und Kohärenz mit den Zielen

Wir arbeiten nach den in unserem Qualitätssystem beschriebenen Richtlinien, auf der Grundlage definierter Ziele, die regelmäßig überprüft werden, und nach einem methodischen Ansatz, der auf die kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse abzielt.

MANAGEMENT AUS PROZESSEN UND ERGEBNISSEN

Der Organisations- und Entscheidungsprozess basiert auf der Einbeziehung der Mitarbeiter und unserer Partner, auf konkreten Fakten, auf einem Ansatz, der darauf abzielt, Chancen zu nutzen und die mit unserem Kontext verbundenen Risiken zu identifizieren und zu mindern

Die folgenden Makroziele werden für den Zeitraum 2020-2022 festgelegt:

  • Kontinuierliche Entwicklung innovativer Eigenmarkenprodukte („EVENT“ -Familie)
  • Neuer Fokus auf Engineering-Aktivitäten als Baustein der Unternehmens-DNA

Die Richtung

PDF-Dokument herunterladen

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Disclosure

This site uses cookies, including from third parties, to improve the browsing experience. If you want to know more you can consult our Privacy Policy . You can freely lend, refuse or withdraw your consent at any time by accessing the preferences panel. You can consent to the use of these technologies by closing this information.

I agree Customize